Essen für ein Kind +

Essen für ein Kind

Essen für ein Kind für einen Monat


Vor unseren Augen spielt sich eine globale Tragödie ab: Weltweit haben rund 850 Millionen Menschen nicht genug zu essen. Alle 10 Sekunden stirbt ein Kind an den Folgen von Hunger und Unterernährung. Millionen Eltern wissen nicht, wie sie ihre Kinder heute satt bekommen sollen.

Verfügbarkeit: Auf Lager

7,00 €
Inkl. 0% MwSt.

* Pflichtfelder

Projektbeschreibung

Details

Hunger ist eine globale Tragödie. Aber gemeinsam können wir helfen.

Jeden Tag verhungern weltweit 8.000 Kinder. In jeder Minute sind das fünf Kinder, die ohne Hilfe nicht lebensfähig sind. Oder die das erste Fieber nicht überleben, weil sie zu schwach sind. Kinder, deren Familien vor den Kämpfen in ihrer Heimat flüchten mussten oder aufgrund bewaffneter Konflikte ihre Felder nicht mehr bestellen können.

Ihr Geschenk macht satt

Mit einem Lebensmittelpaket schenken Sie beispielsweise einem Baby im Südsudan die lebensnotwendige Behandlung in einem Ernährungszentrum. Oder einem Kind in der Ukraine ein gesundes Jausenpaket. Wo auch immer Ihre Spende zum Einsatz kommt, sie hilft ganz konkret vor Ort und macht Babys und Kleinkinder satt.

Vielen Dank für Ihre Spende!

Mit Ihrem Geschenk kann ein Kind in den ärmsten Regionen der Welt einen Monat lang ernährt werden.

Spendenabsetzbarkeit

Absetzbarkeit von Spenden

Unsere Geschenke, mit denen Sie Projekte der Caritas unterstützen, sind Spenden und können daher von der Steuer abgesetzt werden. Ab dem Jahr 2018 werden Sie Ihre Spenden, die Sie 2017 getätigt haben, nicht mehr selbst dem Finanzamt melden müssen, um sie steuerlich geltend zu machen. Im Zuge einer Gesetzesänderung sind alle Spenden, die ab dem Jahr 2017 getätigt werden, von den Hilfsorganisationen zu erfassen und dann im Folgejahr gesammelt an das Finanzamt zu melden. Sie werden dann automatisch bei Ihrer Arbeitnehmerveranlagung berücksichtigt. Voraussetzung dafür ist, dass Sie uns ihren Vor- und Zunamen laut Meldezettel, sowie einmalig Ihr Geburtsdatum bekannt geben. In Kürze wird die Möglichkeit das Geburtsdatum bekannt zu geben, auch hier im Webshop verfügbar sein. Bis dahin finden Sie alle weiteren Informationen zur geänderten Regelung unter caritas.at/Spendenabsetzbarkeit.

Wenn Sie Ihre Daten für die Geltendmachung Ihrer Spende bekannt geben möchten, wenden Sie sich bitte an Ihre Heimatdiözese

Ausgenommen davon ist der Kauf von Produkten (T-Shirts und Taschen).

Die Caritas Österreich besitzt das Spendengütesiegel.

Österreichisches Spendengütelsiegel Logo