Cookies helfen uns bei der Bereitstellung unserer Dienste. Durch die Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen.
Delivery Time
2-3 Tage

Ein Schlafplatz für eine Mutter und Kind

Frauen mit Kindern sind in Notsituationen besonders dringend auf rasche und unbürokratische Hilfe angewiesen. Mit einem "Schlafplatz für eine Mutter und Kind" erhalten Frauen einen Platz in einer Notschlafstelle, Unterstützung bei der Arbeitssuche oder einfach nur Essen und Kleidung für sich und ihr Kind. Die Caritas hilft mit einem Platz in einem Notquartier, mit Wohngemeinschaften und Sozialberatung in Österreich.

Auf Lager
SKU
1014-10020-00000
33,00 €
Inkl. 0% MwSt.
Hilfspakete
Heizkörper
Heizkostenbeitrag
30,00 €
Inkl. 0% MwSt.
Schultasche
Schultasche
25,00 €
Inkl. 0% MwSt.
Schlafsack
Schlafsack
50,00 €
Inkl. 0% MwSt.
Babypaket
Babypaket
20,00 €
Inkl. 0% MwSt.
Eine Stunde Glück
Eine Stunde Glück
40,00 €
Inkl. 0% MwSt.
Brennholz
Brennholz
35,00 €
Inkl. 0% MwSt.

Ein Platz in einem Notquartier rettet Mütter und Kinder vor der Obdachlosigkeit.

„Gäbe es das Mutter-Kind-Haus nicht, wäre ich hochschwanger sprichwörtlich auf der Straße gelandet“, erzählt Melanie mit glasigen Augen. „Meine größte Angst war, dass mir mein Baby weggenommen wird.“ Wenn Melanie von den vergangenen Monaten erzählt, sind viele Emotionen im Spiel. Die 21-Jährige war auf Saison, verliebte sich und wurde schwanger. Der Kindesvater wollte keine Familie. Und am Ende der Saison musste Melanie ihr Quartier räumen und gehen. Ihre Eltern sind geschieden und leben in neuen Partnerschaften, dort würde sie nur stören. Ein paar Nächte konnte die junge Frau bei Freunden unterkommen, aber das war keine Dauerlösung. Zuflucht in einem Mutter-Kind-Haus In ihrer Not fragte sie in einem Mutter-Kind-Haus nach einem Schlafplatz. Dort musste sie sich nicht ständig rechtfertigen, konnte zur Ruhe kommen und sich auf die Geburt vorbereiten. Melanie erhielt auch in der Zeit nach der Geburt Unterstützung, bis sich der Alltag mit dem Baby eingespielt hatte.

Hilfe in Notsituationen für Mutter und Kind

Frauen verstecken die Wohnungslosigkeit viel stärker als Männer, da die Sorge vor behördlicher Kindesabnahme den Müttern große Angst macht. Die Caritas hilft österreichweit mit 252 Wohneinheiten für 206 Mütter und 235 Kinder in 12 Mutter-Kind-Häusern, Wohngemeinschaften und mit Sozialberatung. Den Frauen wird bei der Arbeitssuche geholfen, sowie mit gespendeter Kleidung und Unterstützung in dieser familiären Krise.

Vielen Dank für Ihre Spende!

Mit Ihrem Geschenk erhalten Frauen in Notsituationen die Hilfe, die sie dringend brauchen.

Absetzbarkeit von Spenden

Unsere Geschenke, mit denen Sie Projekte der Caritas unterstützen, sind Spenden und können daher von der Steuer abgesetzt werden. Bitte geben Sie dazu im Bestellprozess Ihr Geburtsdatum bekannt. Ihre Spende wird dann dem Finanzamt gemeldet und bei Ihrer Arbeitnehmerveranlagung berücksichtigt. Mehr Informationen zur Spendenabsetzbarkeit finden Sie hier.

Ausgenommen davon ist der Kauf von Waren (T-Shirts, Taschen, Notizbüchern usw.).

Die Caritas Österreich besitzt das Spendengütesiegel.

Österreichisches Spendengütelsiegel Logo