Cookies helfen uns bei der Bereitstellung unserer Dienste. Durch die Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen.
Delivery Time
2-3 Tage

Ein Gemüsefeld gegen den Hunger

Frauengruppen bekommen Saatgut, Schulungen und Werkzeug für das Anlegen von Gemüsefeldern. Das sichert das Einkommen der Frauen und ihrer Familien. Frauen können die Welt verändern.

Auf Lager
SKU
1014-10001-00001
70,00 €
Inkl. 0% MwSt.
Saatgut
Saatgut
25,00 €
Inkl. 0% MwSt.
Obstbäume
Obstbäume
20,00 €
Inkl. 0% MwSt.

Ein Gemüsefeld zur Ernährungssicherung

Florence ist 37 Jahre alt und hat in ihrem Dorf nahe der gambischen Grenze im Senegal fünf Kinder zu versorgen. Dank der Unterstützung durch die Caritas hat sie über eine Frauengruppe Schulungen zum Anbau eines Gemüsefeldes sowie Gartenwerkzeug und Saatgut bekommen. Für drei Gemüsefelder zu je 0,5 Hektar steht ein Brunnen mit Pumpe zur Verfügung. Die Bäuerinnen werden im biologischen Anbau verschiedener Sorten geschult: z. B. Paradeiser, Bohnen, Okra, Auberginen und Zwiebel. Das Dorf liegt abgeschieden, es regnet wenig. Die Familie ist sehr arm, die Kinder leiden unter Mangelernährung. Die Überschüsse des Gemüsefeldes kann sie nur zu bestimmten Zeiten am Markt verkaufen. Doch es gibt einen Lichtblick: Die letzte Ernte war durch den selbst gesammelten und organischen Dünger gut. Florence ist stolz, sie hat alles richtig gemacht. Schenken Sie einer weiteren Frau ein Gemüsefeld zur Versorgung ihrer Kinder.

Uraltes Wissen neu anwenden

Der gesammelte und auf die Felder ausgebrachte organische Dünger hat die Ernte mehr als verdoppelt. Das Gemüse verbessert die Ernährung der Familien und beugt Mangelernährung vor.

Helfen Sie mit, dass auch andere Menschen die Chance auf ihre eigene Erfolgsgeschichte bekommen.

Gerade in der aktuellen Corona-Krise zeigt sich, wie wirksam die laufende Arbeit der Caritas mit den Familien ist. All jene, die mit den Spenden der letzten Jahre ihre Landwirtschaft diversifiziert haben, kommen über die Runden. Sie bauen Gemüse und Obst an und können damit die schlimmste Situation abfedern. Diese wichtige Unterstützung weiterzuführen, ist das Gebot der Stunde.

Vielen Dank für Ihre Spende!

Mit Ihrem Geschenk unterstützen Sie Landwirtschaftsprojekte in den ärmsten Regionen der Welt.

Absetzbarkeit von Spenden

Unsere Geschenke, mit denen Sie Projekte der Caritas unterstützen, sind Spenden und können daher von der Steuer abgesetzt werden. Bitte geben Sie dazu im Bestellprozess Ihr Geburtsdatum bekannt. Ihre Spende wird dann dem Finanzamt gemeldet und bei Ihrer Arbeitnehmerveranlagung berücksichtigt. Mehr Informationen zur Spendenabsetzbarkeit finden Sie hier.

Ausgenommen davon ist der Kauf von Waren (T-Shirts, Taschen, Notizbüchern usw.).

Die Caritas Österreich besitzt das Spendengütesiegel.

Österreichisches Spendengütelsiegel Logo