Cookies helfen uns bei der Bereitstellung unserer Dienste. Durch die Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen.
Neu
Lieferzeit
2-3 Tage

Ein Wärmepaket gegen kalte Zeiten

Neben einem warmen Getränk ist es vor allem die herzliche Ansprache und dass sich jemand um einen kümmert. Wir wollen damit unseren auf der Straße gelandeten Mitmenschen Wärme geben und sie zum Schritt weg von der Straße ermutigen.

Auf Lager
SKU
1019-10016-00020
15,00 €
Inkl. 0% MwSt.
Inkl. 0% MwSt.
Während der kalten Jahreszeit hilft ein Wärmepaket obdachlosen Menschen oder jenen in prekären Wohnsituationen beim Aufwärmen

Tagsüber finden Menschen, deren Zuhause die Straße ist, in Einrichtungen wie den Caritas Wärmestuben eine warme Mahlzeit, ein offenes Ohr sowie die nötige Herzenswärme für die kalte Jahreszeit. Je nach individuellem Bedarf werden zusätzlich beispielsweise warme Decken, eine Isomatte, eine Jacke und eine Thermoskanne mit heißem Tee ausgegeben, um die Stunden im Freien leichter überstehen zu können. „Früher bin ich den ganzen Tag herumgewandert und habe versucht, in Supermärkten der Kälte auszuweichen“, erinnert sich Alois. „Jetzt tu ich mir beim Aufwärmen leichter“.

Auch tagsüber gegen die Kälte gewappnet sein

Alois hatte gerade noch einen Platz in einer Caritas Notschlafstelle ergattert und so die Nacht gut überstanden. Doch am Morgen heißt es hinaus in die Kälte und tagsüber durchhalten. Allein der Gedanke an einen Schluck warmen Tee hält seine Lebensgeister wach. Jeder Schluck aus seiner Thermosflasche ist genau geplant, denn das heiße Getränk soll möglichst lange reichen. Er hat es als Teil des Wärmepakets von den Caritas-MitarbeiterInnen auf den Weg bekommen. Das Wärmepaket und vertrauensvolle Worte bedeuten für die Menschen nicht nur Wärme. Neuer Mut kann gefasst werden, den Schritt weg von der Straße zu wagen.

Mit dem Kauf eines Wärmepakets helfen Sie Menschen in Not. Mit Ihrer Spende unterstützen Sie Menschen in prekären Wohnsituationen.

Vielen Dank für Ihre Spende!

Absetzbarkeit von Spenden

Unsere Geschenke, mit denen Sie Projekte der Caritas unterstützen, sind Spenden und können daher von der Steuer abgesetzt werden. Bitte geben Sie dazu im Bestellprozess Ihr Geburtsdatum bekannt. Ihre Spende wird dann dem Finanzamt gemeldet und bei Ihrer Arbeitnehmerveranlagung berücksichtigt. Mehr Informationen zur Spendenabsetzbarkeit finden Sie hier.

Ausgenommen davon ist der Kauf von Waren (T-Shirts, Taschen, Notizbüchern usw.).

Die Caritas Österreich besitzt das Spendengütesiegel.

Österreichisches Spendengütelsiegel Logo