Cookies helfen uns bei der Bereitstellung unserer Dienste. Durch die Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen.
Lieferzeit
sofort
keine

Eine warme Suppe

Mehr als 100.000 Kinder leben in der Ukraine in Waisenhäusern, Heimen oder auf der Straße. Einige von ihnen haben keine Eltern mehr, vielfach ist jedoch bittere Armut, Arbeitssuche der Eltern im Ausland oder Vernachlässigung der Grund, warum die Mädchen und Buben kein Zuhause mehr haben. Mit Ihrer Spende schenken Sie Kindern in Notlagen einen Monat lang einmal am Tag eine warme Mahlzeit.

Auf Lager
SKU
1014-10004-00004
20,00 €
Inkl. 0% MwSt.
Essen
Schuljause
Schuljause
25,00 €
Inkl. 0% MwSt.
Saatgut
Saatgut
25,00 €
Inkl. 0% MwSt.
Essen für ein Kind
Essen für ein Kind
7,00 €
Inkl. 0% MwSt.
Obstbäume
Obstbäume
20,00 €
Inkl. 0% MwSt.
Jause Lerncafés
Jause Lerncafés
20,00 €
Inkl. 0% MwSt.

Regelmäßige Mahlzeiten und liebevolle Betreuung.

Dima und Anja (4 und 6 Jahre) sind mit suchtkranken Eltern in existentiell äußerst prekären Verhältnissen aufgewachsen. Die Eltern waren arbeitslos und kamen finanziell kaum über die Runden.  An vielen Tagen und Nächten waren die Kleinen sich selbst überlassen, die Eltern waren manchmal tagelang auf der Suche nach Suchtmittel. Zum Glück nahm die Großmutter die Kinder zu sich und wandte sich an das Kinderzentrum im Konotop um Hilfe. In der ersten Zeit ihres Aufenthalts war für die Geschwister alles neu, aber bald gewöhnten sie sich an die geregelten Essenszeiten, die gemeinsamen Spiele mit den anderen Kindern und die tägliche Lernhilfe durch die Sozialpädagoginnen. Anja und Dima haben sich zu lebensfrohen und gutmütigen Kindern entwickelt, die gerne Sport treiben und jüngeren Kindern im Zentrum Mut machen.

Eine Suppe wärmt Körper und Seele

Seit einem Jahr gehen Dima und Anja täglich ins Kinderzentrum Konotop. Dort werden sie liebevoll betreut und auf ihr erstes Schuljahr vorbereitet. Im Kinderzentrum bekommen 40 Buben und Mädchen auch dreimal täglich eine Mahlzeit. Sie alle kommen aus sozial benachteiligten Familien, haben eine Behinderung oder sind chronisch krank und besonders dankbar für die Fürsorge und Unterstützung, die ihnen im Alltag meist verwehrt bleibt.

Vielen Dank für Ihre Spende!

Mit Ihrem Geschenk erhalten Kinder in den ärmsten Regionen der Welt regelmäßig warme Mahlzeiten und eine liebevolle Betreuung an einem Ort, wo sie einfach Kind sein können.

Absetzbarkeit von Spenden

Unsere Geschenke, mit denen Sie Projekte der Caritas unterstützen, sind Spenden und können daher von der Steuer abgesetzt werden. Bitte geben Sie dazu im Bestellprozess Ihr Geburtsdatum bekannt. Ihre Spende wird dann dem Finanzamt gemeldet und bei Ihrer Arbeitnehmerveranlagung berücksichtigt. Mehr Informationen zur Spendenabsetzbarkeit finden Sie hier.

Ausgenommen davon ist der Kauf von Waren (T-Shirts, Taschen, Notizbüchern usw.).

Die Caritas Österreich besitzt das Spendengütesiegel.

Österreichisches Spendengütelsiegel Logo