Obstbäume +

Obstbäume

Obstbäume für eine blühende Zukunft



Ein Obstgarten mit je zehn Bäumchen ermöglicht Familien ein Einkommen und hilft der Umwelt.


Verfügbarkeit: Auf Lager

20,00 €
Inkl. 0% MwSt.

* Pflichtfelder

Projektbeschreibung

Details

Ein Obstgarten mit je zehn Bäumchen ermöglicht einer Familie im Senegal ein Einkommen und hilft der Umwelt.

Frau Kahilu ist 42 Jahre alt und Vorstand der Bauerngruppe in Bidiankoto. Die Gruppe ist sehr engagiert und baut gemeinsam Obst- und Nutzbäume in ihrem Gemüsegarten an. Die Bäumchen, die sie von der Caritas erhalten haben, sind bei Trockenheit weniger anfällig und helfen daher, die Ernährung der Menschen nachhaltig zu verbessern. „Auch der Brunnen, der Dank der Spenden aus Österreich gebaut werden konnte, hilft uns sehr“, freut sich Frau Kahilu. „Wir haben dadurch sauberes Trinkwasser und können unsere Familien ernähren“.

Hilfe zur Selbsthilfe

Zusätzlich zu den Bäumchen erhalten die LandwirtInnen biologisches Düngemittel sowie Schulungen für verbesserte Anbaumethoden. Sie werden außerdem hinsichtlich Umweltschutz und Aufforstung sensibilisiert.

Vielen Dank für Ihre Spende!

Mit Ihrem Geschenk erhalten Menschen in den ärmsten Regionen der Welt Setzlinge und Saatgut für Obstbäume und andere Nutzpflanzen.

PS: Zusätzlich zu Ihrer Spende können Sie ein passendes Billet mit der Aufschrift "„Blumen verwelken, Bäume schenken Zukunft“ schenken, um den langfristigen Sinn Ihres Geschenks zu erklären. Wählen Sie dafür einfach die entsprechende Billetoption bei Ihrer Bestellung aus.

Spendenabsetzbarkeit

Absetzbarkeit von Spenden

Unsere Geschenke, mit denen Sie Projekte der Caritas unterstützen, sind Spenden und können daher von der Steuer abgesetzt werden. Ab dem Jahr 2018 werden Sie Ihre Spenden, die Sie 2017 getätigt haben, nicht mehr selbst dem Finanzamt melden müssen, um sie steuerlich geltend zu machen. Im Zuge einer Gesetzesänderung sind alle Spenden, die ab dem Jahr 2017 getätigt werden, von den Hilfsorganisationen zu erfassen und dann im Folgejahr gesammelt an das Finanzamt zu melden. Sie werden dann automatisch bei Ihrer Arbeitnehmerveranlagung berücksichtigt. Voraussetzung dafür ist, dass Sie uns ihren Vor- und Zunamen laut Meldezettel, sowie einmalig Ihr Geburtsdatum bekannt geben. In Kürze wird die Möglichkeit das Geburtsdatum bekannt zu geben, auch hier im Webshop verfügbar sein. Bis dahin finden Sie alle weiteren Informationen zur geänderten Regelung unter caritas.at/Spendenabsetzbarkeit.

Wenn Sie Ihre Daten für die Geltendmachung Ihrer Spende bekannt geben möchten, wenden Sie sich bitte an Ihre Heimatdiözese

Ausgenommen davon ist der Kauf von Produkten (T-Shirts und Taschen).

Die Caritas Österreich besitzt das Spendengütesiegel.

Österreichisches Spendengütelsiegel Logo